Fachkonferenz Caritas

Die Schnittstelle der Zusammenarbeit zwischen Pfarrgemeinde und Caritas bietet Platz für Informationen, Erfahrungsaustausch, Anregungen und Vernetzung.

Personen, Gremien, kirchliche Vereine und pastorale Mitarbeiter, sowie die Aktivitäten des Caritasverbandes Kelheim bilden zusammen die kirchliche Caritas im Landkreis. Die Caritas (Diakonie) ist ein Wesensmerkmal der Kirche und steht gleichwertig neben der Verkündigung und Liturgie.

Die Caritas der Gemeinde ist vorwiegend ehrenamtlich organisiert und wird vom jeweiligen Seelsorger und dem Sachausschuss "Caritas und Soziales” koordiniert. Im Caritasverband setzen die hauptamtlichen Mitarbeiter die Beschlüsse der Gremien um.

Nur gemeinsam können die sozialen Probleme in unserer Gesellschaft gemeistert werden. Nur durch die sichtbare Verbindung zwischen Caritas und Pfarrgemeinde wird die soziale Dimension unserer Kirche erlebbar.

 

Zielsetzung

In der Fachkonferenz Caritas kommen beide Partner zusammen, tauschen sich aus und unterstützen sich. Mit einem jeweiligen Schwerpunktthema ist die Fachkonferenz Caritas "der” Platz, um effektiv die Caritas in ihrer Breite zu organisieren, aber auch um den Austausch unter den Pfarrgemeinden pflegen. Teilnehmer sind Mitglieder des Sachausschusses Caritas und der Seelsorger. Von Seiten des Caritasverbandes nehmen je nach Thema die zuständigen Mitarbeiter teil.