URL: www.caritas-kelheim.de/pressemitteilungen/caritas-tagespflege-bad-abbach-startet-im-oktober/2296788/
Stand: 04.10.2021

Pressemitteilung

Caritas-Tagespflege Bad Abbach startet im Oktober

Einige Monate später als ursprünglich geplant, startet mit der Caritas-Tagespflege Bad Abbach im Oktober eine neue Betreuungsform für ältere und pflegebedürftige Menschen im Kurort. Parallel zu den letzten Handwerkerarbeiten bereitet Leiter Peter Daniels und sein Team den Start der Einrichtung vor.

#034.2022 Tagespflege Bad Abbach vor EröffnungDer neue Leiter der Caritas-Tagespflege Bad Abbach Peter Daniels (links) und Vorstand Hubert König besichtigen den aktuellen Baufortschritt in der Goldtalstraße 15. Bis zum Start der Einrichtung am 4. Oktober ist noch einige zu tun.Caritas Kelheim

 

Als im Januar 2019 die ersten Gäste in der Kelheimer Caritas-Tagespflege begrüßt wurden, war bereits klar, dass auch an anderen Standorten im Landkreis Bedarf für diese Betreuungsform für ältere Menschen besteht. Hubert König, Vorstand bei der Caritas Kelheim, beschreibt es so: "Älteren Menschen soll trotz Krankheit oder Pflegebedürftigkeit geholfen werden, solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben zu können." Die Tagespflege Bad Abbach in der Goldtalstraße 15 soll somit ein Ort werden, an dem bis zu 18 Gäste von Montag bis Freitag ab 8 bis 17 Uhr bedarfsgerecht und sozial betreut werden. Dabei gibt es neben einem Mittagstisch und Freizeitbeschäftigung auch die Möglichkeit auf Ruhe und Mittagsschlag. Am späten Nachmittag geht es nach einem erfüllten Tag in Gemeinschaft wieder nach Hause zu den Angehörigen.  

 

Peter Daniels und sein Team bereiten sich intensiv auf die Besucher vor

Seit September bereitet sich der Leiter der neuen Einrichtung Peter Daniels und sein Team aus Pflegekräften, Betreuerinnen, Hauswirtschaftskräften und dem eigenen Fahrtdienst auf die ersten Besucher vor. Ab dem 4. Oktober beginnt die Betreuung der Senioren und es ist noch eine Menge zu erledigen. Aber er ist zuversichtlich, die ersten Besucher gut vorbereitet in der neuen Einrichtung der Caritas begrüßen zu können. Während die Möbel aufgebaut werden und die Unterlagen für die Angehörigen vorbereitet werden, nimmt er derzeit Kontakt mir den bisher über 30 Interessierten auf, die sich im Vorfeld für den Besuch der Tagespflege vormerken ließen. Weitere Anmeldungen sind jederzeit möglich und natürlich bietet Peter Daniels und sein Team auch unverbindliche Schnuppertage und eine intensive Beratung der Angehörigen an. Die Caritas-Tagespflege bereitet sich ausdrücklich auch auf die Betreuung von demenzkranken Senioren vor. Die Kosten für die Gäste der Tagespflege bezuschusst die Pflegekasse. Mit der Neuerung des Pflegestärkungsgesetzes II steht jedem anerkannten Pflegebedürftigen monatlich ein eigens Budget für die Tagespflege zu. Die Höhe orientiert sich dabei am Pflegegrad.

 

Der Besuch der Caritas-Betreuungseinrichtung in Bad Abbach kann für alle fünf Tage gebucht werden oder je nach Bedarf an einzelnen Wochentagen. Um jedem Pflegebedürftigen den Besuch der Tagespflege zu ermöglichen, übernimmt der Caritas-Fahrdienst im Bedarfsfall die Hin- und Rückfahrt. Träger der Tagespflege Bad Abbach ist die Kelheimer Caritas-Seniorendienste gGmbH, welche bereits sechs Caritas-Sozialstationen sowie die Caritas-Tagespflege Kelheim betreibt. Konkrete Planungen für weitere Tagespflege-Einrichtung bestehen in Pfeffenhausen und in Mainburg.

 

Neben der Tagespflege wird auch die Caritas-Sozialstation Bad Abbach in die neuen Räume in der Goldtalstr. 15 einziehen. Damit entsteht an diesem Standort ein Caritas-Pflegezentrum für den ambulanten und teilstationären Bereich. Mit der engen Zusammenarbeit von ambulanter Pflege und Tagespflege kann die Caritas in der Region Bad Abbach damit alle Dienstleistungen anbieten, die Senioren benötigen, um auch im Alter und bei Pflegebedürftigkeit sicher und gut versorgt zu Hause wohnen bleiben zu können.

 

Weitere Infos und Anmeldung für einen Betreuungsplatz sind unter Tel: 09405-50228-0,

Fax: 09405/50228-49 oder tagespflege.badabbach@caritas-kelheim.de möglich.