URL: www.caritas-kelheim.de/pressemitteilungen/ausflug-der-betreuungsgruppen-der-caritas-kelheim/2222040/
Stand: 04.10.2021

Pressemitteilung

Ausflug der Betreuungsgruppen der Caritas Kelheim

Ein Tag bei Tante Leni - mittlerweile das Stichwort in den Betreuungsgruppen der Caritas Kelheim. Tante Leni und ihre Tiere, beziehungsweise der Begegnungshof Mayerhofer ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel der Teilnehmer der Bereuungscafes im gesamten Landkreis. Zuerst als kleiner Versuchsballon mit der örtlichen Betreuungsgruppe in Abensberg gestartet, kommen nun auch die umliegenden Betreuungsgruppen der Caritas aus Bad Abbach und Mainburg mit. Auch Angehörige fragen an ihren Erkrankten selbst dorthin zu begleiten um einen Tag in Gemeinschaft mit anderen zu genießen, der jedes Mal viel Spaß macht.


Egal ob zum gemeinsamen Frühstück oder zu Kaffee und Kuchen, bei Tante Leni alias Heike Mayerhofer gibt’s immer tolle Leckereien. Vom selbstgebackenen Brot bis hin zur großen Kaffeetafel mit hausgemachten Kuchen ist alles zu finden und es schmeckt hervorragend. Ihre Tiere sind die Katzen, Hunde, Alpakas, Pferde und eine Gans die auf dem Hof leben. Einige von Ihnen wurden von Heike vor der Einschläferung bewahrt und bekommen hier ihr Gnadenbrot.

#018.2022_Ausflug_BetreuungsgruppenDas Leben genießen – ein Ausflug zum Begegnungshof MayerhoferBarbara Ritter

Sie sind nicht mehr perfekt aber sie sind wunderbar - das spüren wohl auch die an Demenz erkrankten Menschen - die auch oft hadern mit ihrer Erkrankung, die in der heutigen Leistungsgesellschaft eine große Herausforderung für alle Beteiligten ist. Nicht mehr der Norm entsprechen ist oft gleichbedeutend mit nicht mehr teilhaben zu können, am gesellschaftlichen Leben, an Dingen die man bis dato gerne getan hat. Doch bei Tante Leni ist dies alles nebensächlich, hier findet jeder seinen Platz. Es wird gelacht und einfach Zeit zusammen verbracht, jeder so wie er kann und will. Der Eine freut sich über die Tiere, der Andere lauscht Heikes lustigen Geschichten und der Nächste zieht sich an einem ruhigen Plätzchen in der Sonne zurück. Jeder darf keiner muss.

Uns bleibt nur DANKE zu sagen und wir kommen sehr gerne wieder!


Es ist jedes Mal ein tolles Erlebnis, eine Insel im Alltag von der man gestärkt zurückkommt. Daher will die Fachstelle für pflegende Angehörige dieses Erlebnis auch für andere Menschen mit einer Demenz zugänglich machen und plant für den Weltalzheimertag am 21.09.2022 ab 15 Uhr einen Nachmittag auf dem Begegnungshof Mayerhofer.


Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben rufen Sie bitte einfach an:


Kontakt:

Stephanie Bader

Tel.: 09443 9184225

Telefonzeiten: Montag 14.00 bis 15.00 Uhr und Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr

E-Mail: s.bader@caritas-kelheim.de