URL: www.caritas-kelheim.de/pressemitteilungen/audi-belegschaft-spendiert-nagelneuen-q2/2237599/
Stand: 04.10.2021

Pressemitteilung

Audi Belegschaft spendiert nagelneuen Q2

Ein nagelneuer Audi Q2 im Wert von 22.700,- € wechselte kürzlich den Besitzer. In diesem Rahmen ließen es sich die Betriebsräte Thomas Wendl und Franz Kömp nicht nehmen das Fahrzeug selbst zu übergeben. "Es ist wirklich beeindruckend, wie groß das regelmäßige und stets enorme soziale Engagement der Audi Belegschaft ist", unterstrich der Vorstand der Caritas Kelheim, Hubert König.

Das Fahrzeug wird im Landkreis Kelheim zur Verbesserung der Versorgung psychisch kranker Menschen eingesetzt werden. "Wir beteiligen uns hier am Aufbau des Krisendienstes in Niederbayern", teilte König den Betriebsräten mit.

#024.2022_Belegschaftsspende_AudiÜbergabe des Audi Q2 stellvertretend durch den Leiter des Betriebsrat Service Thomas Wendl (li. ) und den Betriebsrat Franz Kömp (re.) an den Caritas Vorstand Hubert König (mi.)Julia Martens

 

Aber nicht nur die großzügige Spende der Belegschaft ist einzigartig. Auch eine kürzlich eingegangene finanzielle Zuwendung des Konzerns selbst, von insgesamt 25.000,- € sticht besonders hervor. Der Konzern möchte damit seine "Unterstützung im Rahmen der Ukraine-Hilfe zusichern", übermittelte die Referentin für Corporate Citizenship, Andrea Mensing. 20.000,-€ gingen an den Caritas Verband für den Landkreis Kelheim und 5.000,-€ an die Tafel Kelheim.