Initiative be-caritas

#beCaritas – Komm ins Team! 

Die Caritas sucht motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alles zu Ausbildung und Arbeiten bei der Caritas in der Region Regensburg sowie aktuelle Stellenzeigen findest du hier: 

www.be-caritas.de

Gemeinsam Herz zeigen durch den Caritas-Hilfsfonds Mainburg.  / Tim Marshall, Unsplash

Hilfsfonds Mainburg

Solidarität mit Hilfsbedürftigen

Immer wieder geraten Menschen unverschuldet in Not. Der Caritas-Hilfsfonds für Mainburg greift ein, wenn Hilfe benötigt wird. mehr

In Zeiten ungeahnter Tragweite ist der Gerontopsychiatrische Fachdienst ein Anker / Gerald Altmann, Pixabay

Zusammenhalt

Bedürftige nicht im Stich lassen

Die Corona-Pandemie hat einige unserer Mitbürger in die Knie gezwungen. Gemeinsam mit dem Landkreis helfen wir. mehr

Am 29. Mai heißt es für die ehrenamtlichen Tafelmitarbeiter "safety first".  / De an Sun, Unsplash

Schutzmasken gespendet

Haix und Books & More spenden

Die Tafel Mainburg erhält Unterstützung von Mainburger Unternehmen. mehr

Pfarrer Antony Koottummel (rechts) besuchte Caritas-Vorstand Hubert König mit Essensgutscheinen im Gepäck.  / Sarah Sophie Ruppert, Caritas Kelheim

Pflegearbeit gewürdigt

Gutscheine von Pfarrei Kelheimwinzer

Pfarrer Antony Koottummel bedankte sich mit 40 Essensgutscheinen bei den Pflegemitarbeitern. mehr

„Essen auf Rädern“ bringt Bernhard Lederle (links) vom Caritas-Mahlzeitendienst beinahe täglich zu seinen Kunden.  / Viola Keil, Caritas Kelheim

RKI-Schutzmaßnahmen

Caritas lässt niemand im Stich

Die Ambulante Pflege der Caritas Kelheim ist für ihre Pflegekunden in der Krise da. Schutz und Eigenschutz sind oberste Prämisse. mehr

Die Caritas-Beratung „face to face“ darf wieder stattfinden. / Kelly Sikkema, Unsplash

Beratung wieder offen

Termine nach Vereinbarung

Nachdem viele Wochen der Zutritt zu den Räumlichkeiten der Caritas Kelheim wegen der Corona-Pandermie nicht möglich war, öffnet die Caritas nun wieder Schritt für Schritt ihre Türen für Hilfebedürftige. mehr

Wenn es einem nicht gut geht, sollte man sich bald Hilfe holen.  / ben den engelsen, unsplash

Im Team mit JugendNotmail

Mailberatung für junge Menschen

Um junge Menschen in der aktuellen Lage niedrigschwellig unterstützen zu können, startet heute die Onlineberatung #gemeinsamstatteinsam ihr Angebot. mehr

(v.l.n.r.) Ingrid Forstner, stellvertretende Pflegedienstleitung Helga Moreis-Trosien, Lucia Prenninger, Pfarrer Josef Paulus, Maria Linseisen und Vorstand Hubert König. / Peter Fischer, Caritas Kelheim

Sozialstation Mainburg

Zur Mitarbeiterfeier kamen viele

Jedes Jahr finden die Feierlichkeiten der Sozialstation Mainburg statt, bei der langjährige Mitarbeiter geehrt werden. Doch auch Verabschiedungen gibt es. mehr

Kinder brauchen genauso eine Tagesstruktur wie Erwachsene: Gemeinsam können Eltern mit ihren Kindern einen Plan anfertigen. / Ashton Bingham, Unsplash

Seelische Gesundheit

Familienleben in Krisenzeiten

Diese außergewöhnliche Phase verlangt viel von uns ab. Dass es dann zu Hause mit der Familie auch "eng" werden kann, können bestimmt viele bestätigen. Doch was kann jeder einzelne dafür tun, dass die Krisensituation nicht allzu zum Problem wird? mehr

Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen – die Zeitung auch mal bewusst weglegen, wenn es zu viel wird.  / suvajit, Pixabay

Seelische Gesundheit

Medienkonsum ohne Panikmache

Wenn es zu viel zum Thema Corona wird, dann bewusst den TV ausschalten, die Zeitung weglegen oder Nachrichten im Internet ignorieren. Selbstfürsorge ist das Stichwort! mehr