Projekt Tipi / Netlivre, Flickr.com

Netzwerk Demenz

Private Haushalte als Gastgeber

Mit dem Projekt Tipi ist der Caritasverband für den Landkreis Kelheim e.V. (Caritas Kelheim) auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die ihr Haus einmal wöchentlich am Nachmittag für eine kleine Gruppe an Demenz erkrankten Menschen öffnen möchten. mehr

Generation Alkohol

Suchtberatung

Generation Alkohol?!

Alkohol ist ein gesellschaftlich durchaus akzeptiertes und allzeit verfügbares Suchtmittel. Gefahren und Risiken der Substanz werden jedoch unterschätzt. Aktuell sind etwa 1,5 Millionen Menschen in Deutschland an einer Alkoholabhängigkeit erkrankt. mehr

Mitgliederversammlung

Weltalzheimertag

Film zum Thema Demenz

Anlässlich des Weltalzheimertages strahlt die Caritas Kelheim und die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Kelheim zusammen mit dem Roxy-Kino in Abensberg am Sonntag, 8. Oktober, den Film „Wie ein einziger Tag“ aus. mehr

Zusammen gemeinsam. / congerdesign, pixabay.com

Pflegende Angehörige

Gesprächskreis für Angehörige Demenzkranker

Unter dem Motto „Alleine bei Demenz – Gemeinsam sind wir stark“ treffen sich einmal monatlich an einem Dienstag Betroffene von pflegenden Angehörigen zum Gesprächskreis in den Räumen der Sozialstation Abensberg der Caritas Kelheim. mehr

Kreativität / WerbeFabrik, pixabay.com

Seelische Gesundheit

Mit Kreativität auf Schatzsuche

Na, waren Sie heute schon kreativ? Kreativität ist uns näher als wir denken, denn es geht dabei nicht nur darum, etwas zu basteln oder zu malen. mehr

Sozialtherapeut Helmut Würzl, der sich bestens in Fragen und Hilfsmöglichkeiten rund um Suchterkrankungen auskennt. / Caritas Kelheim

Suchtberatung

Hilfe und Beratung vor Ort

Am 27. September findet der bundesweite Aktionstag gegen Glücksspielsucht statt. Wie in den Vorjahren, möchte die Suchtberatung der Caritas Kelheim auf die Problematik von Spielsucht hinweisen. mehr

Das Café Memory im Biergarten der Rosenburg. / Caritas Kelheim

Netzwerk Demenz

Betreuungsgruppe auf großer Fahrt

Das Café Memory, eine Betreuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen, der Sozialstation Abensberg der Caritas Kelheim unternahm ihren diesjährigen Gruppenausflug zur Rosenburg nach Riedenburg. mehr

Glück ist überall zu finden. / Free-Photos, pixabay.com

Seelische Gesundheit

Eigene Bedürfnisse erkennen

Was macht uns eigentlich glücklich und zufrieden? Sind es das neue Auto, das schicke Kleid oder der Luxusurlaub? Dies beantwortet die Gesprächsgruppe am 6. September. mehr

Dr. Roland Batz / Caritas Regensburg

Stellungnahme

Im Licht der Mitmenschlichkeit

Eine Gesellschaft lässt sich nicht technisch verwirklichen. Sie braucht mehr als Worte und Rechte. Sie braucht: den Menschen. mehr

Die Teilnehmer mit der Koordinatorin Stephanie Wöhrl (3.v.r.) und dem Vorstandsvorsitzenden der Caritas Kelheim Josef Stadler (rechts) bei Übungseinheiten. / Caritas Kelheim

Ehrenamt

remoni gibt Montessori-Ansätze weiter

Um für die Betreuung Demenzkranker in der häuslichen Umgebung oder auch in den Betreuungsgruppen neue Impulse und Anregungen zu bekommen, machten sich die Laienhelfer der Caritas Kelheim auf den Weg nach Regensburg. mehr

Fördererakquise / Sarah Sophie Ruppert, Caritas Kelheim

Ehrenamt

Ansprechende Aufgabe für "ansprechende" Menschen

Der Caritasverband für den Landkreis Kelheim e.V. (Caritas Kelheim) sucht zur Verstärkung seines ehrenamtlichen Teams in der Fördererakquise überzeugende und engagierte Menschen, welche die Bürger aus der Region Kelheim von den Hilfsangeboten, Selbsthilfegruppen und weiteren sozialen Diensten der Caritas Kelheim überzeugen. mehr

Migration und Asyl

Zuversicht spenden

Auch in unserem Landkreis suchen Menschen Zuflucht. Dank Ihres Beitrags kann die Caritas schnell und unbürokratisch auf die Probleme der Flüchtlingsfamilien reagieren. mehr