URL: www.caritas-kelheim.de/aktuelles/presse/gemeinsam-fuer-einen-vereinten-landkreis-615765b3-833e-496f-b72e-a53eecf96b44
Stand: 13.02.2019

Unterstützernetzwerk

Kelheim

Gemeinsam für einen vereinten Landkreis

Ein vereinter Landkreis braucht ein Netzwerk von Unterstützern, in dem Kräfte gebündelt werden. Ein vereinter Landkreis braucht ein Netzwerk von Unterstützern, in dem Kräfte gebündelt werden. vitekxl, Pixabay

Mit dem Ziel eines sozialen und gemeinwohlorientierten Landkreises könnte gemeinsam mit Unterstützern aus der Region etwas entstehen, wonach sich die Caritas jeher richtet: Ein großes Netzwerk der Menschlichkeit. Dass so ein Vorhaben Menschen von außen aus dem gesamten Landkreis braucht wird daran deutlich, dass die Caritas Kelheim mit ihren vier Säulen, auf denen die Arbeit des Wohlfahrtsverbandes basiert, nicht alle Ressourcen stellen kann. Es braucht eine weitere Säule, die sich aus der Gemeinschaft der Landkreisbürger erhebt.

Mit der Beratung von Hilfesuchenden, der Hilfe zur Selbsthilfe, der Pflege von kranken, älteren oder demenziell erkrankten Menschen und der Beschäftigung benachteiligter Menschen mit psychischen und physischen Beeinträchtigung kommt die Caritas Kelheim ihrer Fürsorge nach. Dennoch bedarf es einen fünften Pfeiler, der sich als Unterstützer der Caritas und ihrer Schützlinge zeigt: Menschen und Institutionen aus der Region. Gemeinsam kann so eine Region der Menschlichkeit geschaffen und dort angepackt werden, wo es nötig ist. Und der Einsatz als Unterstützer bei der Caritas ist so vielfältig wie die Hilfsdienste der Caritas Kelheim selbst.

Im Förderernetzwerk können bequem die sozialen Projekte und Hilfeeinrichtungen unterstützt werden. Mit einer Geldspende kann schnell ein Beitrag für mehr Solidarität im Landkreis geleistet sein. Auch Textilspenden in die zahlreichen Caritas-Altkleidercontainer sind willkommen. Für freiwillig Engagierte bietet die Caritas Kelheim im Bereich der Altenpflege, aber auch in den Hilfeeinrichtungen viele Einsatzgebiete. Durch eine Vermögensweitergabe an die Caritas-Bürgerstiftung kann dauerhaft die soziale Arbeit im Landkreis gefördert werden.

Interessierte erhalten weitere Informationen zu verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten auf caritas-kelheim.de oder über 09441/500 70.