URL: www.caritas-kelheim.de/aktuelles/presse/ein-tag-auf-dem-spargelhof-kuegel-364a530c-d8fd-4009-8bd0-9e62322b13b7
Stand: 28.08.2017

Netzwerk Demenz

Café Memory

Ein Tag auf dem Spargelhof Kügel

Lustig ging es beim Besuch des Spargelhofes Kügel zu.Lustig ging es beim Besuch des Spargelhofes Kügel zu.Caritas Kelheim

Die Ausflügler horchten interessant den Ausführungen des Spargelbauers Wolfgang Kügel. Hatten sie doch teilweise sogar kleinere Felder zu bestellen oder waren in jungen Jahren selbst Erntehelfer. Erinnerungen wurden wach, Gespräche und Gedanken zu den guten alten Zeiten kamen ans Licht.


Im angrenzenden Erdbeerfeld wurde auch der Anbau und die Bewässerung der Erdbeeren erklärt, diese konnten dann auch selbst gepflückt und probiert werden. Nach der Besichtigung der Felder machte es sich die Gruppe im Hofladen bei Kaffee und Kuchen gemütlich. In geselliger Runde ratschten und lachten die Reisenden. Nach einem gelungenen Tag machten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Heimweg.


Das "Café Memory", das derzeit von den Caritas-Sozialstationen Abensberg, Bad Abbach, Kelheim und Mainburg angeboten wird, gibt demenzkranken Menschen die Möglichkeit zum Austausch, zur Geselligkeit in einer geschützten Atmosphäre und ist eine willkommene Abwechslung im Alltag. Ein festes Rahmenprogramm bietet den Erkrankten, die für sie so wichtige Struktur und vermittelt somit die nötige Sicherheit, sich in der erstmals fremden Umgebung zurechtzufinden. Sie erfahren dass sie aufgrund Ihrer Persönlichkeit auch mit ihren individuellen Einschränkungen angenommen und gemocht werden, und erleben in einem geschützten Rahmen eine gute Kommunikation. Diese Erfahrungen geben den Betroffenen die für sie so wichtige Wertschätzung in einer Welt, in der dies nicht mehr so einfach möglich ist.


Bei Interesse an der Teilnahme oder auch Mitarbeit in der Betreuungsgruppe "Café Memory" informiert Sie Stephanie Wöhrl, Koordinatorin des "Netzwerk Demenz", gerne unter 09443/918 42 25 über die Rahmenbedingungen. Nach einer kurzen Schulung ist eine geringe Aufwandsentschädigung möglich.