URL: www.caritas-kelheim.de/aktuelles/presse/caritas-kelheim-erweitert-betreuungsangebot-41742e3c-be9a-4d0d-852b-5463716f663b
Stand: 04.10.2021

Tagespflege Bad Abbach

Caritas Kelheim erweitert Betreuungsangebot

Skizze von der Tagespflege Bad Abbach in der Goldtalstraße 15Skizze von der Tagespflege Bad Abbach in der Goldtalstraße 15ranz Außerstorfer, Architekturbüro Raumstärke

Als im Januar 2019 die ersten Gäste in der Kelheimer Caritas-Tagespflege begrüßt wurden, stillte der Verband die Nachfrage nach einer teilstationären Lösung für pflegebedürftige Menschen. Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben konnte für die oft betagten, aber auch erkrankten Besucher und Besucherinnen ermöglicht werden, ebenso die Entlastung vieler pflegender Angehöriger. Nun wird rund drei Jahre später in Bad Abbach der Wunsch vieler Pflegebedürftiger nach einem selbstbestimmteren Leben ebenso war. Denn für viele bedeutet das ein Stück mehr Freiheit und unter Umständen auch, dass ein Umzug ins Seniorenheim nicht unbedingt nötig ist.

Hubert König, Vorstand bei der Caritas Kelheim, beschreibt es so: "Älteren Menschen soll trotz Krankheit oder Pflegebedürftigkeit geholfen werden, solange wie möglich in ihrer häuslichen Umgebung bleiben zu können." Die Tagespflege Bad Abbach in der Goldtalstraße 15 soll somit ein Ort werden, an dem bis zu 23 Gäste von Montag bis Freitag ab 8 bis 17 Uhr bedarfsgerecht und sozial betreut werden. Dabei gibt es neben einem Mittagstisch und Freizeitbeschäftigung auch die Möglichkeit auf Ruhe in dafür speziell abgeschotteten Räumen mit Sesseln und Betten. Auch eine Terrasse mit Sinnesgarten wird auf den insgesamt 255 Quadratmetern angelegt. Am späten Nachmittag geht es nach einem sinnstiftenden Tag wieder nach Hause, um im Kreise seiner Angehörigen den Abend gemeinsam zu verbringen.

Der Besuch der Caritas-Betreuungseinrichtung in Bad Abbach kann für alle fünf Tage gebucht werden oder je nach Bedarf an einzelnen Wochentagen. Um den Tagesaufenthalt jedem Pflegebedürftigen zu ermöglichen, übernimmt der Caritas-Fahrdienst im Bedarfsfall die Hin- und Rückfahrt. Träger der Tagespflege Bad Abbach ist die Kelheimer Caritas-Seniorendienste gGmbH, welche bereits fünf Caritas-Sozialstationen im Landkreis Kelheim sowie die bereits genannte Caritas-Tagespflege Kelheim betreibt. Im Frühjahr 2022 beginnt dazu der Bau einer weiteren Tagespflege-Einrichtung in Pfeffenhausen im Landkreis Landshut. In Mainburg laufen ebenso Vorbereitungen für eine Einrichtung mit teilstationärer Versorgung. Die Caritas Kelheim erkennt eine sich abzeichnende Nachfrage nach Betreuungsformen für erkrankte wie auch alte Menschen und möchte dieser Entwicklung mit dem nötigen Know How und Erfahrungsschatz rechtzeitig entgegentreten.

Die Kosten für die Gäste der Tagespflege bezuschusst die Pflegekasse. Mit der Neuerung des Pflegestärkungsgesetzes II stehen seit Juli jedem anerkannten Pflegebedürftigen monatlich zwischen 689 und 1.995 Euro zu. Der Anteil orientiert sich dabei am Pflegegrad.

Infos und Vormerkung für einen Betreuungsplatz sind über die Sozialstation Bad Abbach unter 09405/960 55 oder sozialstation.badabbach@caritas-kelheim.de möglich.